Hotels suchen in Sydney

Best price guaranteed
 
Beste Preise garantiert
Billiger als Vergleich Websites wie Trivago, Hotelscombined & Kayak
Steuern und Gebühren inklusive
Durchsuchen Sie fast eine Million Hotels
Kostenlose Stornierung für die Mehrheit unserer Hotels
Sichere Zahlungen
Tripadvisor-Bewertungsinformationen
feefo review


“Loved the prices”

Found a cheap rate and booked the hotel


“Efficient and simple”

Whole booking process was simple


“Very convenient”

Lots of choices and cheap as well.


“Recommended”

Easy to use and the booking was fast
Hotels in Sydney

Sydney Short Story

Sydney: Ein Reiseführer

Die Hafenstadt von Australien, Sydney ist die größte und älteste Stadt mit einem wünschenswerten Charakter, brillanten Stränden und visuellen Wimmern. Tausende von Jahren Geschichte, malerische Natur, kreative Kunst, köstliche Küche und anspruchsvolle Architektur, Sydney wird mit Meilen von Sandstränden und Ozean gedeihen. 1788 als kleines raues Dorf gegründet, hat sich Sydney für die Touristen auf ewig zu einem Muss gemacht. Besucher lieben es, die Ostküste der Stadt wegen seiner unberührten Strände, Buchten und Häfen zu besuchen. Besuchen Sie das Sydney Opera House und bewundern Sie das prächtige architektonische Meisterwerk. Zusammen mit all seiner blühenden Attraktion, Sydney ist die spektakuläre Sand-Hauptstadt von NSW zu erleben und zu schätzen.

Die besten Aktivitäten in Sydney

Bondi Beach

Angrenzend an den Ozean, Bondi Beach ist ein Symbol für Sydneys Lebensstil und ein sehr beliebtes Ziel für Touristen, Einheimische, Rucksacktouristen und Tagesausflügler. Berühmt für seinen strahlenden Ozean, unberührten Sand, sauberes Wasser und sicheres Surfen ist Bondi Beach der wahre Seaside Spirit in Sydney. Mit entspanntem Ambiente auf hoher See bietet Bondi eine große Auswahl an Restaurants, verlockender Gemeinschaft, Boutiquen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Jedes Jahr organisiert eine Gruppe von Barmy Army eine Veranstaltung der Südhalbkugel Weihnachten in der Sonne bei Bondi, die seine Schönheit und Auszeichnung als einer der idealen Orte in Sydney vergrößert.

Opernhaus

Das berühmteste Wahrzeichen Australiens, das Sydney Opera House, befindet sich auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist ein bezaubernder Touristenort. Ein dänischer Architekt Jorn Utzon entwarf diese großartige Struktur, die visuell ein Segel der Yacht anzeigt, das aufsteigt und seine Anwesenheit befiehlt. Der Komplex verfügt über fünf verschiedene Räume für Tanzkonzerte, Oper und Theater. Eine einstündige Führung ist genug, um dieses architektonische Wunderwerk zu erkunden, aber die wahre Einsicht kann nur erhalten werden, wenn man sich eine Aufführung vor allem der Oper anschaut.

Taronga Zoo

Der Taronga Zoo liegt am Ufer des Sydney Harbourside und ist 12 Meilen mit der Fähre vom Circular Quay entfernt. Der zottige Hafenhang ist der ideale und umweltfreundliche Naturraum für den Zoo und gefüllt mit Kängurus, Koalas, Hirsute und vielen importierten Tieren. Die wunderschönen "Critters of Zoo" machen Millionen-Dollar-Ansichten, sehen aber glückselig dieses Privileg aus. Erwartungsgemäß legt Taronga einen Maßstab für Tierpflege und Wohlbefinden fest, der im natürlichen Lebensraum, im südlichen Teil des Hafens und der Ausbreitung asiatischer Elefanten zu sehen ist. Fütterung und Treffen finden den ganzen Tag über bei Tieren statt, die ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Fürsorge vermitteln. Im Sommer können Touristen auch das Jazz-Konzert am Hafen genießen, während sie eine schöne Aussicht auf die Tiere im Zoo haben.

Top Touristenattraktionen

SEA LIFE Sydney Aquarium

Die Reise nach Sydney ist unvollständig ohne das Sea Life Sydney Aquarium auf der Vorderseite von Darling Harbour zu sehen. Das Aquarium beherbergte mehr als 12.000 Meeresarten wie Haie, Schildkröten, Stachelrochen, Pinguine und viele mehr. Der bemerkenswerte Komplex von Aquarium verfügt über zwei große Pools, durch die man hindurchlaufen kann, die in Plexiglas-Tunnel eingefügt sind, während man beängstigende Haie über dem Kopf beobachtet.

Hunter Valley Wein- und Dine-Tour

Die schmackhaften fruchtbaren Länder von Hunter Valley ist die landschaftlich reizvollste Kulisse von Sydney, das auch als Weinanbaugebiet des Landes bekannt ist. Ihre Geschmacksknospen würden mit einer Vielzahl von Weinen, die lokal produziert und destilliert werden, verführen. Verbringen Sie einen entspannten Tag in dem ruhigen und malerischen Hunter Valley und genießen Sie ein köstliches Mittagessen, begleitet von Weinproben oder buchen Sie einen privaten Weinberg, um mehrere Weingüter zu probieren. Sie können mehr über den Weinherstellungsprozess mit einer erfahrenen geführten Tour erfahren und einige Proben von lokal hergestellten Bieren probieren. Am Abend, beenden Sie Ihren Besuch in den komplizierten Landschaft Gärten und Boutiquen Dorf Hunter Valley und erkunden Sie mehr in den Tumult der Stadt.

Sydney Tower Eye mit Aussichtsplattform

Gehen Sie über den 390 hohen Turm von Sydney Observation Deck und ertragen Sie einen Panoramablick auf die Stadt mit einem kurzen Blick. Das Aussichtsdeck von Sydney wurde 1981 gegründet und bietet 360-Grad-Blick auf die Stadt und noch besser für die Abenteurer, die einen Skywalk auf dem Dach machen. Der Besuch auf dem Observation Deck beginnt mit der 4D Cinema Show, die Ihnen einen Blick auf Sydneys Strand, den Hafen und das, was sich unter dem Wasser befindet, aus der Vogelperspektive zeigt.

Transport in Sydney

Die Stadt verfügt über eine umfassende und effiziente Art des Verkehrs, um wirtschaftlich und bequem zu navigieren. Mit öffentlichen und kostenlosen Transportdiensten wie Stadtbahnlinien, U-Bahn, Flughäfen, Bussen, Fähren und Taxis können Sie in Sydney von A nach Z fahren. Die Stadt hat die größte Rate der öffentlichen Verkehrsmittel in den australischen Hauptstädten. Opal-Karte ist das Smartcard-Ticket, das in Zügen, Bussen, Fähren und Stadtbahnen verwendet wird und auch wiederaufladbar ist. Die Bahnhöfe befinden sich in unmittelbarer Nähe zu allen zentralen Attraktionen in Sydney, so dass Ihre Reise praktisch und wendig ist, während Sie die meisten Aussichtspunkte erreichen. U-Bahn-Service ist nicht nur mit der weiteren Region der Stadt verbunden, sondern auch in der Nähe von Großstädten und Hunter Valley zu reisen. Sydney-Busse sind auch rund um die Uhr verfügbar, um sich fortzubewegen, kaufen aber ein Prepaid-Ticket für den Busverkehr. Die Hafenstadt hat weltberühmte Fährverbindungen für Einheimische und Touristen und die bequemste Art des Wassertransports, um Attraktionen an der Küste zu besuchen, einschließlich Mini-Inseln, Strände, Buchten und insbesondere Taronga Zoo.

Nachtleben in Sydney

Sydney hat viele Jahre der Party genossen, aber nach 2014 hat die Regierung Aussperrungsgesetze eingeführt, die die späte Nachtspekulation einschränken. Nach 2 Uhr morgens würden Sie nirgendwohin kommen und der letzte Schuss könnte bis 3:30 Uhr morgens sein. Obwohl diese Einschränkungen das soziale Umfeld von Sydney etwas verändert haben, haben Bars, Clubs und Pubs auch einige Funktionen verändert, die Sydney immer noch einen guten Boogie für Nachtleben und Unterhaltung bieten. Wenn Sie Sydney nicht kennen oder nur herumlaufen, um etwas zu trinken oder zu feiern, bietet die Stadt enorme Möglichkeiten, um den besten Beat, Tanzfläche oder einfach nur eine entspannte Atmosphäre zu bekommen, um spät zu reden und zu trinken.
  1. CBD und Darling Harbour
  2. Neue Stadt
  3. Surry Hills
  4. Darlinghurst
  5. Oxford Kunstfabrik
  6. Stonewall Hotel
  7. Frankies Pizza am Stück
  8. Festzelt Sydney
  9. Das Beach Road Hotel
  10. Chinesische Wäscherei

Subscribe To Our Newsletter