Hotels suchen in San Francisco

Best price guaranteed
 
Beste Preise garantiert
Billiger als Vergleich Websites wie Trivago, Hotelscombined & Kayak
Steuern und Gebühren inklusive
Durchsuchen Sie fast eine Million Hotels
Kostenlose Stornierung für die Mehrheit unserer Hotels
Sichere Zahlungen
Tripadvisor-Bewertungsinformationen
feefo review


“Loved the prices”

Found a cheap rate and booked the hotel


“Efficient and simple”

Whole booking process was simple


“Very convenient”

Lots of choices and cheap as well.


“Recommended”

Easy to use and the booking was fast
Hotels in San Francisco

San Francisco Short Story

San Francisco: Ein Reiseführer

San Francisco, die dramatischste, modernste und schärfste Stadt Kaliforniens, ist die wunderbare Stadt mit unzähligen Unternehmungen. Die Stadt ist voll von riesigen Parks, Restaurants, Skylines, Gärten, Meerseiten und vielem mehr, was man bei einem Besuch in San Francisco nicht verpassen kann. Lasst uns eine intensive Liebesbeziehung mit dieser Stadt eingehen und erkunden, was sie zu bieten hat.

Aktivitäten in San Francisco:

San Francisco ist das Herz der kulturellen, traditionellen, kommerziellen und finanziellen Aktivitäten in Nordkalifornien. Es ist nicht nur die zweitgrößte Stadt von Amerika, sondern auch die Heimat von California Gold Rush an der Westküste. Hier können Sie eine Auswahl an Aromen aufgrund der verschiedenen Kulturen und Küchen probieren. Sie würden glücklich sein, wenn Sie diese erstaunliche Stadt einmal besuchen und erforschen, wieviele Sachen Sie tun können.

Sehen Sie San Francisco über dem Himmel an der Golden Gate Bridge an

Majestätisch an der Mündung der Bay gelegen, ist die Golden Gate Bridge der Blickfang der Stadt, der jedes Jahr Millionen von Besuchern anlockt. Hier kannst du die Wolken berühren und über dem Himmel fühlen. Die 750 Meter hohe Brücke ist eine der Meisterwerke der Architektur der Welt und verbindet San Francisco mit den benachbarten Landzungen. Eine Fußgängerbrücke ist ebenfalls verbunden, von der aus Sie die umwerfende Aussicht auf die Bucht und den Pazifischen Ozean genießen können.

Gehe über die Uferpromenade von Fisher Man's Wharf

Dies ist der am meisten besuchte Ort in der Stadt von Einheimischen und Touristen zusammen aufgrund der zahlreichen und exotischen Kombination von Restaurants, Geschäften und Bars in der Bucht. Am nördlichen Ende der Embarcadero Waterfront gelegen, ist Fisherman's Wharf der Ort, an dem Sie sich entspannen, essen und sich mit Straßenkünstlern verwöhnen lassen oder einfach nur die schöne Aussicht auf die Wasserfront genießen können. Fisherman's Wharf ist einer der belebtesten Touristenorte in San Francisco und auch bekannt für seine prominenten Attraktionen wie das Cannery Shopping Center, den Ghirardelli Square, das Wax Museum und den San Francisco National Historic Park.

Entspannen Sie sich in der ruhigen Atmosphäre des Golden Gate Park

Es wird gesagt, dass 13 Millionen Menschen den Golden Gate Park jedes Jahr wegen der malerischen grünen Felder, Seen, Picknickplätze, Spielplätze und Gärten auf 1.017 Hektar besuchen. Der Kalender des Parks hat immer eine Fülle von Aktivitäten und Veranstaltungen, die hier stattfinden. Auch Sie können den Park für Ihre eigene Hochzeit Veranstaltung buchen und atemberaubende Fotos machen.

Machen Sie eine Flucht in Alcatraz Island

Die Alcatraz Island, die bedrohlich in der Bucht liegt, ist genau das Gegenteil von San Francisco. Jetzt ist es zu einer beliebten Attraktion für diejenigen geworden, die der geschäftigen Stadt oder dem verlassenen Fisherman's Wharf entkommen wollen. In der Vergangenheit war es das Zuhause amerikanischer Gefangener, aber jetzt haben sich der Stahl und der Beton in wunderschöne Gärten verwandelt und Piercingdrähte haben sich in Wildblumen verwandelt.

Genießen Sie einen Tagesausflug nach Presidio von San Francisco

Ehemals ein Militärstützpunkt und der heute blühende Park, liegt Presidio an der Nordspitze von San Francisco und ist unter dem Golden Gate Recreation Area. Während Sie im Park stehen, können Sie die majestätische Golden Gate Bridge entlang des Pazifischen Ozeans sehen. Presidio ist auch als historisches Wahrzeichen von Kalifornien bekannt.

Die besten Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Union Square

Das beste Einkaufsviertel von San Francisco und das Herz der Innenstadt, Union Square, ist das berühmte Viertel. Der Platz ist weltberühmt für seine Cable Cars, Hotels, Theater und den riesigen Shopping-Platz, die aus mehreren Blöcken bestehen. Während des amerikanischen Bürgerkriegs erhielt der Platz seinen Namen aufgrund der Kundgebungen, die zur Unterstützung der Army Union abgehalten wurden. Jetzt wurde es zu einem der größten Einkaufsviertel der Stadt, gehobenen Restaurants, Kunstgalerien, aber Union Square ist zweifellos ein Ort, um sich zurückzulehnen und die Menschen in einem entspannten Ambiente zu beobachten.

Chinatown

Chinatown ist voll von geschäftigen Aktivitäten, Lebensmittelgeschäften und vielfältiger Kultur und ein weiterer sehenswerter Ort in San Francisco. Hier finden Sie exotische Essensstände in Gassen, die auf neuartige und überraschende Weise gekocht und präsentiert werden. Die Stadt hat die größten chinesischen Gemeinden im Norden von Amerika. Mit einem bisschen Asian Mystique, Chinatown von San Francisco ist auch die älteste Stadt in der Stadt mit glorreichen Vergangenheit und starken kulturellen Einfluss. Die chinesische Kultur und Ethnie bewahren hier fortwährend ihre Traditionen, Bräuche, Clubs, Gotteshäuser und Sprachen.

Embarcadero

Dies ist eine andere verkehrsreichste Straße am Wasser in San Francisco, die durch den Stadthafen gehen. Embarcadero ist der spanische Name, der einen Punkt zum Einsteigen bedeutet. Anfänglich wurde es als gepflasterte Ufermauer auf einem wiedergewonnenen Land gebaut, aber heute enthält es eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von San Francisco wie Market Street, Oakland Bay Bridge und San Francisco Ferry Building. Kurz gesagt, Embarcadero ist die wesentliche touristische Faszination in der Stadt.

Lombard Street

Die Lombard Street, die sich in Ost-West-Richtung von San Francisco befindet, ist ein bekannter touristischer Anziehungspunkt der Stadt. Das Layout der Straße ist ein steiles, zerklüftetes und einteiliges Segment mit bizarren Kurven. Lombard Street nach dem Landvermesser von San Francisco, Jasper O 'Farrell benannt. Es ist auch bekannt als die Gauner Straße der Welt wegen der ungeraden Wege und kantigen Kurven. Diese Einbahnstraße, die von viktorianischen Herrenhäusern umgeben ist, zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an.

Pier 39

Pier 39 bietet einige der besten Ausblicke auf die Bucht von San Francisco und eine königliche Residenz von Seeleuten, die hier zu sehen sind, während sie sich mehr als 20 Minuten lang sonnen. Das ganze Jahr über können Sie zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten genießen, die hier Touristenscharen begeistern. Es ist auch ein berühmtes Einkaufszentrum mit zahlreichen Marken, Geschäften, die Menschen mit einer Mischung aus Geschäften, Restaurants, Video-Arcade, Straßenaufführungen, virtuellen 3D-Fahrten anziehen. Die Aquariumbucht ist auch ein anderer erstaunlicher Platz von Pier 39, wo Sie Quallen in der natürlichen Meeresumwelt sehen können.

Palast der Schönen Künste

Inmitten der Golden Gate Bridge und der Fisherman's Wharf befindet sich auch der Palast der schönen Künste mit seiner ganzen Pracht und Schönheit. Erbaut im Jahr 1915, war dieser Palast ein bedeutendes Kunstwerk aus dieser Zeit. Der Palast ist auch eine der schönsten erhaltenen Strukturen der Panama-Pazifik-Ausstellung, die immer noch in ihrem ursprünglichen Design lebt. Der ganze Palast ist von der friedlichen Lagune umgeben, die mit Flora und Fauna und der eingebauten römisch-griechischen Architektur bedeckt ist. Der Palast der schönen Künste ist der ruhige und ruhige Ort für einen Tagesausflug und einen Spaziergang am Nachmittag.

Transport von San Francisco

San Francisco ist die Stadt von 49 Quadratmeilen langen Boulevards, kurvigen Straßen, vielen Hügeln und abgelegenen Gassen. Die Stadt verfügt jedoch über einen bequemen und erschwinglichen öffentlichen Verkehr, der Ihnen die Möglichkeit bietet, ohne Auto oder Taxi zu reisen. Fahren in San Francisco ist nicht nur anspruchsvoll, sondern auch kostenintensiv aufgrund der Parkgebühren. BART ist der günstigste öffentliche Schienenverkehr in der Stadt. Kaufen Sie einfach ein Ticket und scannen Sie erneut, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben. Neben BART sind in San Francisco auch Seilbahnen, Shuttle-Service, Taxi-Service und gemeinsame Fahrten sehr beliebt. Sobald Sie dort sind, besuchen Sie die offizielle Transport-Site für bequeme Transportmittel in der Stadt.

Nachtleben in San Francisco

Das Nachtleben von San Francisco ist eine andere aufgeschlossene und innovative Seite der Stadt. Zweifellos hat die Stadt viel zu sehen und zu genießen, aber Sie können immer noch staunen, wenn die Sonne untergeht. Das Nachtleben bietet eine erstaunliche Kombination von Aktivitäten und Attraktionen für Besucher und Einwohner. Also, wenn Sie in den späten Stunden Hippie-Spaß an der Bucht suchen, dann gehen Sie direkt zu einem dieser Viertel.
  1. Die Büro-Bar
  2. Monarch
  3. Stiefel SF
  4. F8 Nachtclub und Bar
  5. Die Aussichtslounge
  6. Die Bier Pong Lounge
  7. Carbon Lounge
  8. Weißdorn

Been to San Francisco? Share your views.

Popular San Francisco Hotels

Subscribe To Our Newsletter