Hotels suchen in Istanbul

Best price guaranteed
 
Beste Preise garantiert
Billiger als Vergleich Websites wie Trivago, Hotelscombined & Kayak
Steuern und Gebühren inklusive
Durchsuchen Sie fast eine Million Hotels
Kostenlose Stornierung für die Mehrheit unserer Hotels
Sichere Zahlungen
Tripadvisor-Bewertungsinformationen
feefo review


“Loved the prices”

Found a cheap rate and booked the hotel


“Efficient and simple”

Whole booking process was simple


“Very convenient”

Lots of choices and cheap as well.


“Recommended”

Easy to use and the booking was fast
Hotels in Istanbul

Istanbul Short Story

Istanbul: Ein Reiseführer

Istanbul ist die Stadt, in der Ost und West zusammenstoßen und hat viele Anziehungskraft als nur Moscheen. Über dem Bosporus gelegen, ist Istanbul die einflussreiche Stadt der Türkei. Das alte Viertel der Stadt spiegelt die glorreiche Vergangenheit des Landes wider, als verschiedene Reiche und Reiche ihre Spuren in Form von historischen, religiösen und kulturellen Orten hinterlassen haben. Istanbul ist eine ehrfurchtgebietende Stadt mit leckerem Essen, atemberaubender Architektur und leidenschaftlichen Menschen.

Aktivitäten in Istanbul

Die Stadt liefert immer, wenn es um Kultur, Geschichte, Architektur oder Naturschönheiten geht. Von der Altstadt bis zum neuen Unternehmen werden Sie begeistert sein, jeden Winkel der Stadt zu erkunden und außergewöhnliche Erinnerungen zu erleben. Lass mich dich in diese erstaunliche Stadt begleiten und sehen, was auf dich wartet.

Besuchen Sie Sultanahmet in Istanbul

Diese Gegend ist eine der attraktivsten und historischen Zentren von Istanbul. Es war die ehemalige Hauptstadt der osmanischen und byzantinischen Reiche, die die Türkei jahrhundertelang beherrschten. Jetzt ist es zum Zentrum des Nachtlebens und Einkaufsviertels in Istanbul geworden. Sie können die meisten genießen, wenn Sie Ihr Hotel im Stadtteil Sultanahmet buchen, da sich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten in der Nähe dieses Bezirks befinden. Sultanahmet Bezirk ist auch bekannt als das Herz von altem Istanbul wegen des majestätischen Einflusses der Stadt.

Erkunden Sie die besten Museen von Istanbul

Wenn Sie ein Geschichtsliebhaber und -liebhaber sind, dann stellen Sie eine lange Liste von Museen zusammen, die Sie in Istanbul besuchen können. Die Stadt hat mehr als hundert Museen, in denen einige von ihnen die größten in der Türkei sind, wie Kunstmuseen und Pera Pera Museen, die teuerste antike Gemälde und Exponate des Osmanischen Reiches haben. Die Hagia Sophia, der Topkapi-Palast, die Museen der Unschuld, das Archäologische Museum Istanbul, Militärmuseen und vieles mehr sind unbedingt zu besuchen, wenn Sie Istanbul besuchen.

Erkunden Sie die Istiklal Avenue

Die Istiklal Caddesi ist die belebteste Straße in der Türkei und wenn Sie hier sind, verbringen Sie einen Tag, um diese 1,4 Kilometer lange Straße und alle angrenzenden Seiten zu erkunden. Von Tag zu Nacht bleibt es besetzt, ohne schmutzig oder fehlerhaft zu sein, mit seinem historischen Gebäude, das allen eine Geschichte zu erzählen hat. Die weitgereiste Straße, die häufig von Intellektuellen und einflussreichen Menschen besucht wird, ist zu einem beliebten Treffpunkt geworden.

Die Viertel von Fener und Balat

In den letzten 20 Jahren hat sich der Tourismus in Istanbul komplett verändert. Jetzt wollen die Touristen einen Einblick in das Leben der Einheimischen bekommen, traditionelles Essen probieren und einheimische Aktivitäten erleben, während sie eine Touristenattraktion besuchen. In der geschäftigen Metropole Istanbul können Sie die gleiche Erfahrung machen, während Sie durch die Viertel von Fener und Balat wandern, die sich als ideale touristische Reize erwiesen haben. Beide Viertel, die einst als kleines griechisches Viertel in Istanbul bekannt waren, haben sich zu den angesagten Designvierteln entwickelt und internationalen Ruhm erlangt. Fener-Balat war die Heimat jüdischer, armenischer und griechischer Gemeinden und zog sich in ein extrem besiedeltes Gebiet in Istanbul zurück.

Top Touristenattraktionen in Istanbul

Aya Sofya

Formal bekannt als Hagia Sophia, war Aya Sofia die Kirche des Byzantinischen Reiches. Der Kaiser Justinian gab der Welt eine prahlerische Aussage über seine technischen Fähigkeiten und seinen Reichtum. Es wird gesagt, dass das Gebiet in der Umgebung des Kaiserthrons in der Kirche das bestätigte Zentrum der Welt war. Obwohl die Kirche nach dem Osmanischen Reich in die Moschee umgewandelt und später in das Museum des 20. Jahrhunderts umgewandelt wurde. Heute ist es eines der beliebtesten Wahrzeichen von Istanbul für Besucher.

Blaue Moschee

Sultan Ahmet hat Istanbul ein monumentales architektonisches Geschenk in Form der Blauen Moschee geschenkt. Es wurde 1609 erbaut und brachte nach Abschluss seiner sechs Minarette die gesamte muslimische Welt zur Begutachtung. Die Moschee hat Tonnen von Iznik-Fliesen in ihrem Inneren, die ihren Spitznamen von der Dekoration erhielt. Das gesamte Raum- und Farbschema der Moschee hat eine der schönsten osmanischen Architektur in Istanbul hervorgebracht. Ein toller Tagesausflug wäre es wert, wenn Sie in der Blauen Moschee in Istanbul herumlaufen. Hinter der Moschee befindet sich der Arasta-Markt, der nach dem Ausflug zur Blauen Moschee ein weiterer großartiger Ort zum Einkaufen ist. Aber wenn Sie nicht einkaufen möchten, dann gehen Sie direkt zum Great Palace Mosaic Museum, das zwischen Moschee und Markt liegt und Ihnen hervorragende Mosaik-Exponate liefert, die 1950 ausgegraben wurden.

Basilika-Zisterne

Dies ist eine weitere überraschende Touristenattraktion von Istanbul, die eigentlich ein riesiger unterirdischer Palast ist, der 336 Säulen trägt, die einst Wasser für byzantinische Kaiser speicherten. Viele der Säulen wurden mit dekorativen Elementen neu konstruiert, aber die beste ist als Medusa Stones bekannt. Ein Besuch in der Cisterna Basilica wird Ihnen die stimmungsvolle Schönheit verleihen, die das bunte Wasser rund um Sie erleuchten und sickern lässt.

Gewürzbasar oder Markt

Um den Magen Ihres Feinschmeckers zu füllen, ist ein Besuch im Gewürzbasar während der Istanbul-Reise ein Muss. Hier finden Sie eine große Auswahl an türkischen Gewürzen, Kräutern, Nüssen und Trockenfrüchten. Im Osmanischen Reich erhobene Steuern auf ägyptische Produkte, die dazu beitrugen, diesen Markt zu bauen, weshalb er den Namen Misir Carsisi erhielt, bedeutet ägyptischen Markt. Heute ist der Gewürzbasar ein Brennpunkt für Touristen und wird von großen Gruppen von Kaufleuten und Touristen Tag für Tag überfüllt.

Transportmodi in Istanbul

Die Stadt verfügt über ein ausgezeichnetes Transportsystem, das aus öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen, U-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen, Seilbahnen, Schnellfähren, Taxis und Seebussen besteht. Sie können die Stadt mit jedem Transportmittel zu günstigen und erschwinglichen Preisen erkunden. Das Beste daran, dass die meisten Verkehrsmittel miteinander verbunden sind, die Ihre Reise durch die Zahlung einer einzigen Zahlung günstiger machen. Dieses einheitliche Bezahlsystem in Istanbul heißt IstanbulKart und ist normalerweise eine elektronische Karte, die für den öffentlichen Verkehr verwendet wird. Sie müssen 10 Lire als rückzahlbare Sicherheit bezahlen, bevor Sie diese Karte kaufen und dann laden Sie sie so oft wie Sie benötigen, während Sie in der Stadt reisen.

Nachtleben von Istanbul

Aufgrund der Mischung aus Ost und West bietet Istanbul eine Vielzahl von Nachtclubs und Bars, die Ihre Nächte beleuchten und mehr zum Sehen und Genießen in der Stadt bieten. Es gibt viele beliebte Einrichtungen, die Erwachsene von morgens bis abends aufsuchen. Als großartige Stadt mit vielen Stadtzentren bietet Istanbul mehr als nur Freizeitmöglichkeiten und einige von ihnen sind unten aufgelistet.
  1. Ausfall
  2. Reina
  3. Rubin
  4. Suada
  5. Al-Jamal
  6. Babylon Bomonti
  7. Lebender Indigo
  8. Jolly Joker Balans

Been to Istanbul? Share your views.

Popular Istanbul Hotels

Subscribe To Our Newsletter