Hotels suchen in Dublin

Best price guaranteed
 
Beste Preise garantiert
Billiger als Vergleich Websites wie Trivago, Hotelscombined & Kayak
Steuern und Gebühren inklusive
Durchsuchen Sie fast eine Million Hotels
Kostenlose Stornierung für die Mehrheit unserer Hotels
Sichere Zahlungen
Tripadvisor-Bewertungsinformationen
feefo review


“Loved the prices”

Found a cheap rate and booked the hotel


“Efficient and simple”

Whole booking process was simple


“Very convenient”

Lots of choices and cheap as well.


“Recommended”

Easy to use and the booking was fast
Hotels in Dublin

Dublin Short Story

Dublin: Reiseführer

Dublin ist bekannt für seine gepflasterten Straßen und klassischen irischen Pubs. Es ist eine kleine Hauptstadt, hat aber einen großen Ruf. Seine Geschichte und grüne Umgebung mit hervorragenden Parks werden Sie nicht enttäuschen. Die Stadt ist wie ein lebendiges Museum mit Kathedralen und Schlössern. Mit beeindruckender Architektur und einer der schönsten georgischen Städte des Britischen Imperiums spiegelt das wirklich wider, was es heute ist. Sie können in einem der Museen oder vielen Wanderungen, die es bietet, etwas über seine Geschichte erfahren. Dubliners sind eine sehr zwingende Menge, die ein gutes soziales Leben haben. Natürlich ist das Pub ein großer Teil des gesellschaftlichen Lebens in Dublin. Es bringt das Beste aus den Menschen heraus und mit mehr als 1000 von ihnen in der ganzen Stadt verstreut, haben Sie die Qual der Wahl. In den letzten Jahrzehnten ist Dublin multikultureller geworden. Sie werden Sprachen hören und Essen aus der ganzen Welt essen. Wenn Sie mit einem Einheimischen sprechen würden, würden Sie wahrscheinlich feststellen, dass ihre Eltern aus einem anderen Teil Europas oder gar Kontinenten stammen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Irish Whiskey Museum:

Wie Sie im ersten Teil dieses Leitfadens gelesen haben, werden Sie wahrscheinlich nicht überrascht sein, dass Dublin aufgrund seiner Liebe zum Alkohol das weltweit erste Irish Whiskey Museum besitzt. Das Museum wird Ihnen alles über die Ursprünge, Geschichte und das Leben der irischen Whiskywelt erzählen! Es wurde angenommen, dass es die Mönche waren, die es im 11. Jahrhundert entdeckten und davon lernten, Parfums zu destillieren. Dann brachten sie ihr Wissen aus Nordafrika zurück. Das Museum verfügt über exklusive Whisky-Erinnerungsstücke aus den 1880er Jahren. Der Besuch hier ist eine Erinnerung, die Sie sicher genießen werden. Probieren Sie den Whisky und Brunch von Freitag bis Sonntag um 10 Uhr. Oder machen Sie eine einstündige Führung durch das Museum, um Ihr Wissen über die Geschichte des Irish Whiskey zu erweitern.

Dublin Zoo:

Der Zoo von Dublin, der sich inmitten der wundervollen Schönheiten des Phoenix Parks befindet, ist eine Attraktion, die man unbedingt gesehen haben muss, um die Kinder zu unterhalten. Es hat eine große Vielfalt an Tieren zu sehen von Giraffen bis Pinguine. Der Zoo hat eine große Priorität für das Leben und Wohlergehen der Tiere. Mit geräumigen Lebensräumen und unglaublicher Sorgfalt für die Tiere können sie sich bewegen oder spielen. Dies macht es so nah wie möglich an ihrem realen Lebensraum. Vergessen Sie nicht, das Erdmännchen Café zu besuchen, während Sie dort sind, um die Erdmännchen hautnah zu erleben und eine Kleinigkeit zu essen. Schauen Sie sich auch die Live-Webcams auf ihrer Website an, um zu sehen, wie die Tiere täglich gefüttert werden, oder sehen Sie ihnen einfach zu, wie Sie möchten. Hier ist der Link: https://www.dublinzoo.ie/17/Webcams.aspx

Dublin Schloss:

Mit über 800 Jahren Geschichte in seinen Mauern ist Dublin Castle ideal für all jene Geschichtsliebhaber und auch für Leute, die eine entspannende Tour machen möchten. Es hat einige der größten Ereignisse in der Geschichte des Landes über die 11 Hektar Land gesehen, auf denen es steht. Es hat eine unglaubliche Struktur und Architektur für Taktiken. Das Schloss liegt stolz auf dem höchsten Punkt. Besichtigen Sie die Burg selbst oder nehmen Sie an einer Führung teil, die ebenfalls angeboten wird. Diese Tour führt Sie rund um das Gelände und in den vielen Zimmern hat es sich versteckt. Dies ist eine große Attraktion für jeden zu gehen und zu sehen.

Transport in Dublin:

Wie in jeder größeren Stadt gibt es viele Optionen für Dublin, wenn es um den Transport geht. Steigen Sie in einen Dublin-Bus ein, der über ein gut ausgebautes Streckennetz mit 110 Strecken verfügt und von 06.30 Uhr bis 23.30 Uhr in Betrieb ist. Alle haben Zugang für Rollstuhlfahrer und sind Wi-Fi-fähig. Außerdem gibt es den DART-Küstenzug, der in Küstenstädten hält. Es ist schnell, einfach und effizient in Dublin herumzukommen. Oder die LUAS, die zwei Linien hat, rot und grün, und es ist im Grunde wie eine Straßenbahn, die innerhalb der Stadt in verschiedenen Punkten hält. Eine gute Möglichkeit, sich fortzubewegen, sind die berühmten Dublin Bikes. Mit einem Fahrradverleih können Sie bequem in der Stadt pendeln, sodass alle ab 14 Jahren fahren können. Es gibt verschiedene Stationen, an denen Sie die Fahrräder mieten können, die in der Stadt verstreut sind. Walking ist nicht von der Tagesordnung mit den meisten Orten leicht begehbar und der zusätzliche Vorteil, in der Lage zu sein, die Stadt während des Gehens zu sehen.

Nachtleben in Dublin:

Dublin hat ein großartiges Nachtleben und die Beziehung zwischen Pub und Person ist insgesamt gut. Es gibt eine große Auswahl an Clubs und Bars für jeden Geschmack, vor allem Irish Whiskey Pubs. Also, wenn Sie auf Irish Whiskey scharf sind, dann sind Sie in einem Genuss. Hier sind ein paar gute:
  • Fitzwilliam Card Club (Großraumplan)
  • Davy Byrnes (Geöffnet seit 1889, Beliebt bei Einheimischen)
  • Der Wright Veranstaltungsort (3 Etagen, State of the Art Nachtclub)
  • Club M (nur Wochenende, abwechslungsreiche Musik)
  • Everleigh Garden (Große Cocktails, lässig)
  • The Grand Social (Bar im Circus-Stil, Live-Musik)

Been to Dublin? Share your views.

Popular Dublin Hotels

Subscribe To Our Newsletter