Hotels suchen in Peking

Best price guaranteed
 
Beste Preise garantiert
Billiger als Vergleich Websites wie Trivago, Hotelscombined & Kayak
Steuern und Gebühren inklusive
Durchsuchen Sie fast eine Million Hotels
Kostenlose Stornierung für die Mehrheit unserer Hotels
Sichere Zahlungen
Tripadvisor-Bewertungsinformationen
feefo review


“Loved the prices”

Found a cheap rate and booked the hotel


“Efficient and simple”

Whole booking process was simple


“Very convenient”

Lots of choices and cheap as well.


“Recommended”

Easy to use and the booking was fast
Hotels in Peking

Peking Short Story

Peking: Reiseleiter

Peking ist eine Stadt, die mit neuen Konzepten und Ideen in die Zukunft rast. Aber es ist eng mit seiner unglaublichen Vergangenheit verbunden. Die Stadt ist genauso einfach wie kompliziert. Sie sehen chinesisches Essen auf der ganzen Welt. Es hat ein schönes Aroma und schmeckt darin süß, sauer, salzig und würzig in einem. Für die Chinesen ist es fast eine Obsession. Während Sie durch die Stadt laufen, werden Sie die ganze Freude sehen, die die Einheimischen bei der Auswahl der angebotenen Speisen haben. In der Stadt zu essen ist das Zentrum des sozialen Lebens. Sie finden fast 60.000 Restaurants in fast jeder Straße, deren Menüs mit der legendären Pecking-Ente und Knödeln Ihre Gaumen erfreuen. Peking hat so viele Welterbestätten zu bieten, von der verbotenen Stadt mit einem königlichen Palast bis hin zu den verträumten kleinen Straßen, die die Stadt miteinander verschränken. Nicht zu vergessen die weltberühmte chinesische Mauer, die sich in den Hügeln im Norden von Peking windet. Die Architektur steht auch bei den Touristen im Vordergrund, da die Stadt auch hervorragende moderne Gebäude bietet, die die chinesische Hauptstadt zeigen. Dazu gehören Gebäude wie der NCPA Konzertsaal und das Olympiastadion. All diese Denkmäler schreien dich an, sie anzusehen. Es gibt auch darstellende Künste, die Sie in der ganzen Stadt von Akrobatik bis Oper genießen können. Peking wird Sie Tag und Nacht beschäftigen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Olympiastadion:

Als um den Sommer 2008 dieses faszinierende und einfach herausragende Olympiastadion gebaut wurde, veränderte sich ganz Peking. Es wurden ganze Blöcke und Flächen gerodet, um neue Hotels, moderne Gebäude und Sportzentren zu ermöglichen. Es war wie eine klare Stadt, die jeden Teil der Stadt in irgendeiner Weise betrifft. Wenn Sie Teile sehen möchten, die noch stehen, können Sie in den Olympiapark gehen. Hier finden Sie das Stadion von Herzog und de Meuron. Es wurde aus 42.000 Tonnen Stahl konstruiert. Oder in der Nähe liegt das Wassersportzentrum. Wenn Sie für den Tag dorthin fahren, werden Sie von einem Segway um die Strecke für 20 Minuten unterhalten oder in dem Wasserpark im Aquatics Center planschen. Für einen etwas anderen Blick auf die Gebäude und nur um die Architektur zu sehen, besuchen Sie den Park in der Nacht, wo Sie beide Gebäude beleuchtet sehen werden.

Chinesische Mauer:

Angesichts des Namens ist dies ein wesentlicher Bestandteil eines Besuchs in Peking. Sie können die Wand auf zwei verschiedene Arten sehen und es hängt davon ab, was Sie bevorzugen. Sie können die perfekt wiederhergestellten Abschnitte der Wand sehen, die begehbar sind oder die bröckelnden Teile oder sogar beide! Es dauert eine Stunde mit dem Auto vom Zentrum der chinesischen Hauptstadt, um den Teil in Badaling zu erreichen und dieser Teil ist großartig, wenn Sie nur einen schnellen Blick wollen. Obwohl es hier sehr voll werden kann, sollten Sie ein bisschen mehr Ruhe suchen. Der Teil der Mauer in Mutianyu ist ein wenig weiter entfernt, aber Sie können eine Seilbahn zum höchsten restaurierten Teil bekommen, um einige atemberaubende Ausblicke zu bekommen. Wenn Sie Lust auf eine lange Wanderung haben, dann können Sie an der Wand in Jinshanling, die am wenigsten besucht ist, gehen, aber Sie können einen 4-stündigen Spaziergang in Richtung Simatai genießen, der für die abenteuerlustigen viel ist.

Konfuzius-Tempel:

Immer noch von rechts zurück stehen 1302 als es gebaut wurde. Der Tempel würdigt Chinas langlebige Konfuzius-Philosophen. Gläubige, die hierher kommen, um Geschenke wie Buddhisten anzubieten. Der zentrale Schrein verfügt über eine große Sammlung antiker Musikinstrumente. In den Vorder- und Haupthöfen laugen die Namen von Tausenden von Menschen, die die Prüfungen während der Yuan-, Ming- und Qing-Dynastien bestanden haben. Daneben gibt es eine Entwicklung, die mit dem Tempel einer kaiserlichen Akademie kombiniert wurde, die einst die höchsten Bildungsschulen des Landes war und die konfuzianischen Klassiker bis zu einem sehr hohen Standard beherrschte.

Transport in Peking:

Der Transport ist bereits groß, aber wächst immer noch mit neuen Linien für die U-Bahn bis 2021 ist das U-Bahn-System modern sicher und eine billige und einfache Art, sich fortzubewegen. Auch wenn es manchmal überfüllt ist, vermeiden Sie die Warteschlangen und erhalten Sie eine Reisekarte und erhalten Sie 50% Rabatt auf Busfahrten. Sie können eine Station genau wie die Londoner U-Bahn erkennen, abgesehen von einer blauen Hauptstadt D mit einem Kreis um sie herum. Sie können die U-Bahn-Karte auf Ihrem Handy erhalten. Sie können ein Taxi auch kennzeichnen, indem Sie nach einem roten für Mietzeichen suchen, das in der Windschutzscheibe beleuchtet wird. Eine unterhaltsame Art, sich fortzubewegen, ist mit dem Fahrrad, das mit fast jeder Straße, die einen Fahrradweg hat, sicher zu benutzen ist. Walking ist der beste Weg, um die Stadt während der Fahrt zu sehen, aber für die Aktiven unter Ihnen. Busse sind billig, aber dreckig und ziemlich schwer, eine Messe zu verhandeln, ohne Chinesisch zu sprechen. Ein paar Dinge, die zu beachten sind, ist, dass jeder sich um einen Platz in der U-Bahn beeilt, und weil Taxifahrer kein Englisch sprechen, haben Sie den Ort, an dem Sie in chinesischen Schriftzeichen unterwegs sind, bereit, sie zu zeigen.

Nachtleben in Peking:

Peking ist nachts völlig anders als am Tag. Ihre Nachtclubs sind eine Chance, ihre elektronische Musik und die Party-Tiere der Stadt zu sehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Orte zu gehen, aber hier sind ein paar:
  • Mix Club (Nachtclub, gute Cocktails)
  • V Plus Lounge (Nachtclub, Tanzliebhaber und eine tolle Aussicht)
  • Global (ideal für Studenten)
  • Canvas (Social Hub, gemütlich und cool)
  • Jing (Bier, Craft-Brauerei, Grill)

Subscribe To Our Newsletter